Die Stockerauer kamen gegen Oberwart zu einem nicht so, wie nach der Papierform zu erwarteten und dem Ergebnis entsprechenden leichten Heimsieg gegen die Mannschaft aus dem Burgenland. Das Spielgeschehen wankte bis nach dem Doppel hin und her. Schließlich konnte Oleksandr Didukh seine beiden Einzel gewinnen. Chen Weixing verlor sein erstes Spiel gegen Borna Kovac, gewann jedoch das Entscheidende gegen Dominik Habesohn. David Serdaroglu setzte sich gegen Mathias Habesohn klar mit 3:0 durch. Das Doppel ging an klar an die Oberwarter mit 3:0 in Sätzen. Das Spiel endete schlussendlich mit einem 4:2 Erfolg für die Stockerauer, die nach wie vor die Tabelle ungeschlagen anführen.

20190224 SG Stockerau Oberwart